Tawonga-Project

eingetragen in: Projekte, tawonga | 0

Malawikids

Das tawonga-project ist eine kleine private Initiative, die Kindern und benachteiligten Menschen helfen möchte. Tawonga ("danke" in der Sprache der Tonga) begann im Juni 2009 mit einer Reise in Malawi.

Der Kontakt zu einer Gemeinschaft im Norden Malawis (Chinteche) riss nicht ab und so wurden erst Briefe und dann bald die ersten Pakete nach Bandawe (Nkhata-Bay) verschickt. Unser Ziel ist es die Kinder zu unterstützen, zu versuchen Ihre Lebensqualität stetig zu verbessern und Ihnen den Alltag etwas zu verschönern. Auch hier gilt wieder, helfen ist eigentlich ganz einfach. Mann sucht nach einer Idee und schaut wie sie sich umsetzten lässt.

tawonga-project eine private Initative ist. Unser Ziel, ist das Leben der Menschen in Malawi zu verbessern und Ihnen den Alltag etwas angenehmer zu gestalten.

Die aktuell geplanten Aktionen konzentrieren sich vorrangig auf die Unterstützung zur Bildung und den Kindern, Benachteiligten und Kranken das Leben etwas angenehmer zu gestalten. Ein paar Schulsachen z.B. bieten den Kindern die Möglichkeit die Schule zu besuchen, ein "echter" Fussball anstelle zusammengeknoteter Plastikbeutel verschönert den Kindern den harten Alltag oder Gebrauchsartikel (Seife, Zahnbürste etc.) machen das Leben ein bisschen lebenswerter.

Die Sportprojekte dienen nicht nur dem reinen "Fun", Sie tragen zu Bildung, der Commuinty Entwicklung und der sinnvollen Freizeitgestaltung bei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.